16. Open-Air-Kino Strandbad Mühlehorn «Sportwelten»

Sportliche Grossereignisse wie Fussball-Europameisterschaft und Olympische Spiele prägen diesen Sommer. Da ist es nicht verwunderlich, dass der Sport auch bei den Filmen vom 16. Open-Air-Kino im Strandbad Mühlehorn eine wichtige Rolle spielt und unter dem Thema «Sportwelten» drei Filme gezeigt werden.



16. Openairkino Strandbad Mühlehorn „Sportwelten“ (zvg)
16. Openairkino Strandbad Mühlehorn „Sportwelten“ (zvg)

Gestartet wird am 13. Juli mit dem Film Olga.
Die 15-jährige talentierte ukrainische Turnerin Olga lebt im Exil in der Schweiz. So tut sie ihr Bestes, um sich ihren Platz in der Nationalmannschaft zu sichern. Doch dann bricht in Kiew der Euromaidan-Aufstand aus, in den plötzlich alle verwickelt sind, die ihr wichtig sind. Während sich das junge Mädchen auf die Europameisterschaft vorbereitet, tritt die Revolution in ihr Leben und stellt alles auf den Kopf.

Der Film dauert 85 Minuten und wird ab 12 Jahren empfohlen. Eine kleine Festwirtschaft sorgt wie immer für das leibliche Wohl. Der Eintritt ist frei, Sitzgelegenheiten nach Möglichkeit selber mitbringen. Weitere Vorführungen: 27. Juli «Ein Becken voller Männer» und 10. August «Invictius – Unbezwungen». 

Open-Air-Kino Strandbad Mühlehorn: Samstag, 13. Juli 2024, Beginn der Vorführung ca. 21.15 Uhr (ab Eindunkeln). Festwirtschaft ab 18.30 Uhr. Zusatzprogramm bei trockenem Wetter: ab 18.30 Uhr Verkauf von Momos, Gewinn geht zugunsten des «Pico Satellite 2». 20.00 Präsentation von Rakesh Ch. Prajapati über den «Pico Satellite 2» von Orion Space. Bei ungünstiger Witterung sorgt ein Zelt für gedeckte Sitzplätze und das Zusatzprogramm wird auf den 27. Juli verschoben.