24. GLKB Tennis Open 2020 abgesagt

Auch das 24. GLKB Tennis Open 2020 wird infolge der Auswirkungen des Coronavirus nicht durchgeführt. Ende April 2020 hätte in Mollis, Ennenda und Schwanden wieder die nationale Tenniselite Einzug gehalten.



Der Verzicht auf die Durchführung des 24. GLKB Tennis Opens erfolgt durch den Tennisclub Mollis und die Turnierleitung frühzeitig: 

In Anbetracht der sehr schwierigen Ausgangslage hinsichtlich Corona-Pandemie für alle Beteiligten erfolgte dieser Entscheid in aller Überzeugung. Das nächste GLKB Tennis Open findet Ende April 2021 wieder statt.

Das Tennis Open Glarnerland ist seit 23 Jahren eines der traditionsreichsten Schweizer Tennisturniere. Das Tennis Open Glarnerland findet alljährlich eine Woche vor dem Start der nationalen Interclub-Meisterschaften auf den Tennisplätzen in Mollis, Ennenda und Schwanden statt. Nebst nationalem Spitzentennis und weiteren Aktiv-Kategorien werden auch Spiel-Tableaux für Junioren, Jungsenioren und Senioren angeboten. Im vergangenen Jahr gewann die Nationale Nummer 11, der Wollerauer Raphael Baltensperger, im Final gegen den Sieger des Tennis Opens 2015, Jacob Kahoun.

 

Sämtliche Informationen zum Turnier finden sich auf www.tennisopen.ch.