31. Hornschlittenrennen in Braunwald

Am 11./12. Februar 2017 heisst es wieder: Schlitten hervorholen, Kufen schleifen und ab nach Braunwald! Das traditionelle Braunwalder Hornschlittenrennen steht vor der Tür.




Anmeldung ist offen – ein Plausch für Jung und Alt

Nach dem letztjährigen Jubiläumsanlass mit einem neuen Teilnehmerrekord, freut sich das neu zusammengestellte OK rund um Daniel Rolla auf eine ebenso erfolgreiche 31. Austragung. Ab sofort kann man sich unter www.hscb.ch anmelden. Gestartet wird in den Kategorien «Flitzer-Schlittä», «Buurä-Schlittä» und «Sujet-Schlittä». Spass und ein unvergessliches Erlebnis sind dabei garantiert!

Plauschschlittelrennen und «Horä-Abig» am Samstag

Bevor am Sonntag das traditionelle Hornschlittenrennen startet, findet am Samstag das Plausch-Schlittelrennen mit herkömmlichen Schlitten statt. Gestartet wird in den Kategorien Kinder bis 12 Jahre, Erwachsene oder Familien. Anmelden kann man sich am Renntag direkt beim Bergrestaurant Chämistube, das dazu einen warmen Punsch offeriert. Mit dem Schwyzer-Örgeli-Trio «heb di fescht» und einem feinen Horä-Menü am «Horä-Abed» findet das Programm seine Fortsetzung.

Attraktives Rahmenprogramm am Sonntag

Zur Tradition gehören der Verkauf von Plaketten und Tonchrüegli und die Verlosung am Ende des Rennens. Neben dem tollen Hauptpreis gibt es weitere attraktive Preise zu gewinnen. Auf dem Zielgelände beim Skischulplatz Hüttenberg, sorgt die Festwirtschaft für das leibliche Wohl der Zuschauer und die Guggenmusik garantiert für gute Stimmung.