500 Jahre Reformation – wie weiter?

Am Dienstag, 13. November, lädt die Evangelisch-Reformierte Landeskirche unter dem Titel «500 Jahre Reformation – wie weiter?» zu einem Vortragsabend mit Diskussion ein.




Zwei namhafte Referenten werden im Landratssaal zum aktuellen Thema sprechen: Prof. Dr. Ralph Kunz, Professor für praktische Theologie an der Universität Zürich, sowie Christoph Weber-Berg, Wirtschaftsethiker und Präsident der Reformierten Kirche Aargau. Die Moderation und Diskussionsleitung obliegt Martin Peier, Geschäftsführer des Stadtverbandes der Reformierten Kirche Zürich und Theologe.

Alle Interessierten sind herzlich zu diesem zweifellos spannenden Abend eingeladen (20 Uhr, Landratssaal, Rathaus Glarus).