74. Hauptversammlung der Turnerinnenriege Engi

Nach einem ausgiebigen Apéro aus der Küche der Pizzeria Gasthaus zum Adler in Engi, konnte die Präsidentin die 74. Hauptversammlung der Turnerinnenriege Engi eröffnen.




Mit den verschiedenen Jahresberichten blickte die Versammlung nochmals auf das vergangene Vereinsjahr zurück. Die Höhepunkte waren das Schauturnen der turnenden Vereine Engi und die Teilnahme am Thurgauer Kantonalturnfest. Im dreiteiligen Vereinswettkampf der 5. Stärkeklasse, gemeinsam mit den Turnern, konnte der tolle 7. Rang von 50 teilnehmenden Vereinen erreicht werden.

Nach langer Vakanz konnte erfreulicherweise das Amt der Vize-Leiterin wieder besetzt werden. Die Versammlung hat Raffaela Streiff einstimmig als neue Vize-Leiterin gewählt. Bei den Auszeichnungen und Ehrungen errang Daniela Bäbler den Sieg in der Jahresmeisterschaft. Mit dem obligaten Turnerlied wurde die Versammlung geschlossen. Im Anschluss liessen die Anwesenden das vergangene Vereinsjahr mit einer tollen Bildershow nochmals Revue passieren.