9 Medaillen gehen auf das Konto von Yawara

Die Judokas vom Judoclub Yawara Glarnerland erkämpften sich am Sakura-Nachwuchsturnier in Schaan eine beachtliche Anzahl an Medaillen und machten ihren Coach Elias Büchel mächtig stolz.




Zügig in den Final vor kämpften sich am Sakura-Nachwuchsturnier die beiden U15-Kadermitglieder Marco Heussi und Anika van Enschot, Mollis, sowie Alessio Serrano, Bilten. Die drei Judokas gewannen alle ihre Begegnungen und holten Gold, herzliche Gratulation!
Als Silbermedaillengewinner von den Matten gingen Marius van Enschot, Mollis und Yves Stähli, Mollis und trugen somit massgeblich zur beachtlichen Medaillenausbeute des erfolgreichen Glarner Judoclubs bei.
Den Medaillensatz zu vervollständigen schafften in Schaan Lena Steinmann, Niederurnen, Ramon Heussi, Mollis, Levi Kamm, Ennenda und Noah Giger, Niederurnen.
Mit diesem hervorragenden Resultat begeben sich die engagierten Athletinnen und Athleten des Niederurner Judoclubs an das bereits letzte Rankingturnier vor den Schweizer Meisterschaften. Diesmal führt die Reise nach Murten, hopp Yawara!

Infos: www.yawara.ch / Gratis-Schnupperlektionen für GROSS und KLEIN in Niederurnen