Abendkonzerte in lauen Sommernächten

Die momentan recht feuchte und unbeständige Wetterlage regt wohl ziemlich viele Menschen an, dem allem zu entfliehen oder sie sehnen sich nach lauen Sommernächten in Gemütlichkeit und herrlicher Musik.



Garantien, wer ist für was verantwortlich

Die Harmoniemusik Schwanden (HMS) hat die Proben nach dem Unterhaltungskonzert im März ganz auf den Sommer und die Konzerte im Freien ausgerichtet und dementsprechend und das Repertoire so ausgewählt, dass es für alle etwas dabei hat. Vom Marsch über Walzer zur Polka und auch moderne Unterhaltungsmusik werden die Musikanten zum Besten geben, da sorgen sie garantiert für eine gemütliche Stunde Unterhaltung. Für die lauen Sommernächte ist dann Petrus zuständig, da können die HMSler leider keinen Einfluss nehmen.

Da unsere Konzertplätze immer mehr überdeckt und geschützt sind, sollten einige Regentropfen die Zuhörer nicht abhalten unsere Konzerte zu besuchen. So findet im Juni jeden Donnerstag in einem Dorf in Glarus Süd (in der Regel ab 20.00 Uhr) ein Abendkonzert statt, das sich hören lässt (Konzert-Orte siehe im Anhang). Auch für Speis und Trank ist jeweils gesorgt und unser Mitglied Heinrich Peng wird Sie als Conférencier durchs Programm führen. Kommen Sie also vorbei und sorgen mit viel Applaus und guter Stimmung, dass die Arbeit der Musikanten belohnt wird. Die HMSler freuen sich auf zahlreiche Zuhörer und geben ihr Bestes für ein tolles Konzert in hoffentlich lauer Sommernacht.

Konzertdaten:

Donnerstag    6. Juni 2019   20.00 Uhr Schulhausplatz Haslen ( bei jeder Witterung)
Donnerstag   13. Juni 2019   19.30 Uhr beim glarnersteg Schwanden (nur bei trockener Witterung)
Donnerstag   20. Juni 2019   20.00 Uhr beim Restaurant Raben im Thon (nur bei trockener Witterung)
Donnerstag    27. Juni 2019  20.00 Uhr Schulhausplatz Rüti (bei Schlechtwetter im Mehrzweckgebäude / Turnhalle Huob Rüti)