Aktion «Mir sind wider für üch da!» für das Gewerbe Glarus

Mit der Aktion «Mir sind wider/wiiterhii für üch da!» wollen die Glarner Kantonalbank, die Somedia und die Gemeinde Glarus die Gewerbetreibenden der Gemeinde Glarus mit einem Werbebeitrag beim «Wiedereinstieg» unterstützen.



Seit dem 17. März 2020 sind auch in der Gemeinde Glarus zahlreiche Betriebe für Kundinnen und Kunden geschlossen. Viele von den Glarner Gewerbetreibenden haben diese grosse Herausforderung aktiv angenommen und Lieferdienste, Onlineshops und Take-Away-Angebote entwickelt. Dafür gebührt ihnen allen einen herzlichen Dank. Am 16. April hat der Bundesrat über den geplanten, schrittweisen Ausstieg aus dem Lockdown informiert. Mit der Aktion «Mir sind wider/wiiterhii für üch da!» haben die Glarner Kantonalbank, die Somedia und die Gemeinde Glarus nun gemeinsam ein Paket geschnürt, welches Gewerbetreibende beim «Wiedereinstieg» unterstützt. Ab sofort können sich Gewerbetreibende mit einem Geschäft in der Gemeinde Glarus bis zu den Sommerferien in der Grossauflage der Glarner Nachrichten mit einem Inserat präsentieren. Sie profitieren dabei von 75% Rabatt gegenüber den Normaltarifen. 

Personelles 

Die Geschäftsleitung begrüsst die neuen Mitarbeitenden und wünscht ihnen einen guten Start und viel Erfolg bei der Gemeinde. 

  • Andrea Hobi, Lehrperson Oberstufe, per 01.08.2020 
    § Stephanie Knobel, Fachlehrperson Primarstufe, per 01.08.2020 
    § Rolf Kohler, Projektleiter Tiefbau, per 01.08.2020 
    § Yvonne Krizanic, Lehrperson Oberstufe per 01.08.2020 
    § Sarah Menzi, Lehrperson Primarstufe, per 01.08.2020 
    § Sabrina Menzi, Lehrperson Primarstufe, per 01.08.2020 
    § Désirée Rickenbacher, Lehrperson Oberstufe, per 01.08.2020 
    § Luca Schnyder, Lehrperson Oberstufe, per 01.08.2020 
    § Angela Stüssi, Lehrperson Primarstufe, per 01.08.2020 
    § Anna Wang, Lehrperson Deutsch-Intensiv, per 01.08.2020 
    § Flavia Winteler, Lehrperson Kindergartenstufe, per 01.08.2020 

Nachstehende Gemeindeangestellte konnten ein Dienstjubiläum feiern. Die Geschäftsleitung gratuliert den Mitarbeitenden herzlich und dankt ihnen für die langjährigen und engagierten Dienste zugunsten der Gemeinde: 

15 Jahre: Zita Freuler-Näf, Leiterin Buchholzstübli 
40 Jahre: Reinhard Degen, Mitarbeiter Werkhof 

Unter Verdankung der geleisteten Dienste wird von den folgenden Rücktritten Kenntnis genommen: 

  • Monika Elmer, Fachlehrperson Sekundarstufe, per 31.07.2020 
    § Brigitte Fässler, Primarlehrperson, per 31.07.2020 
    § Claudia Gehrig, Fachlehrperson Sekundarstufe, per 31.07.2020 
    § Irene Howald, Fachlehrperson Sekundarstufe, per 31.07.2020 
    § Christine Speich, Primarlehrperson, per 31.07.2020