Aktives Jubiläumsjahr abgeschlossen

Die Hauptversammlung ist immer zugleich Abschluss des vergangenen Vereinsjahres und Start in ein neues und natürlich ist das gemütliche Zusammensein auch ganz wichtig. Dies ist auch beim Samariterverein Linthli nicht anders.




Ein aktives Jahr mit zwei Jubiläumsanlässen zum 10-jährigen Bestehen ging zu Ende. Auch 2019 sind die Samariter von Nieder- und Oberurnen wieder aktiv. So stehen einige fachtechnische Übungen auf dem Programm, sodass auch alle gut gerüstet sind, um ihr Wissen und Können anzuwenden. Sei es in der Familie, im nachbarschaftlichen Umfeld oder bei Sanitätsdiensten an diversen Veranstaltungen. Die Altkleidersammlung vom 22. Mai und die Samaritersammlung im August dürfen natürlich auch nicht fehlen.

Im Vorstand gab es einen Wechsel. Manuel Veloso Dias gab den Rücktritt aus dem Vorstand und als Ersatz stellte sich Michaela Fischli zur Verfügung. Auch der Mitgliederstand ist immer etwas in Bewegung – ältere Mitglieder treten etwas kürzer und wechseln zu den Passiven. So ist es wichtig, dass auch wieder neue Mitglieder nachrücken. Der Samariterverein Linthli freut sich deshalb riesig, dass zwei junge, engagierte Samariter fleissig die Übungen im letzten Jahr besuchten, sodass sie an der HV in den Verein aufgenommen werden konnten.

Alle zusammen genossen den Abend mit Plaudern, Fotoalben anschauen, von alten Zeiten schwärmen und natürlich Lotto spielen.
Mit vollem Elan starten wir nun am 5. März ins neue Vereinsjahr – Interessierte Junge und Ältere sind herzlich willkommen.
Weiter Infos unter www.samariter-linthli.ch