Alexandre J. Maurer – Schlagzeuger mit Flair für SoundDesign

Die Modern Music School freut sich, mit Alexandre Maurer neu einen Schlagzeuger im Team zu haben, der mit Auszeichnung den Master of Arts Jazz Drums an der Hochschule der Künste Bern erhalten, eine rege internationale Konzerttätigkeit vorweist und u.a. als Produzent und Komponist in der SRF Serie «Wilder» mitgewirkt hat.




Alexandre gehört zu den aussergewöhnlichen Schweizer Musikern, der in verschiedenen internationalen Projekten als Schlagzeuger, SoundDesigner, Produzent und Komponist mitwirkt. Nach dem Gymnasium in Montreux mit Schwerpunkt audiovisuelle Gestaltung absolvierte er das Studium Jazzschlagzeug an der HKB Bern. Zu seinen Ausbildnern gehörten u.a. Jojo Mayer, Eric Harland, Jim Black, Billy Brooks, Andy Scherrer oder Thierry Lang. Alexandre erhielt bereits mehrere Preise in Deutschland und ein Schweizer Stipendium für junge talentierte Musiker, mit denen er an der NTNU in Norwegen Musiktechnologie studieren konnte. Nach dem Studium absolvierte er bei Hasting Audio Network in Zürich ein Praktikum als Sounddesigner und Produktionsassistent für Werbespots. Zurzeit ist er Co-Produzent der Band Kamikaze, Komponist seines Soloprojekts Arctic Joy und spielt Schlagzeug mit Black Cracker (US), Ella Ronen (ISR), Florian Favre Trio (CH), Anne Haight (D) und Kamikaze (CH) an Konzerten in Deutschland, der Schweiz, Österreich, Frankreich, Norwegen, Portugal, Italien, Holland und Israel.

Im Musikunterricht können Studenten und Schüler von seinem reichhaltig aktuellen Wissen profitieren. Alexandre ist es wichtig, mit jedem Schüler individuell ein Programm gestalten zu können und den Schüler in seinen musikalischen Interessen, seiner Kreativität und Individualität zu fördern.

Unterrichtstag: Dienstag

Interessiert? Dann buche doch zum Kennenlernen eine Schnupperlektion oder ein 5er-Abonnement unter www.modernmusicschool.cc/Anmeldung.html. Telefon 055 644 45 04.