Alphornist Walti Sigrist zu Besuch in der Schule Buchholz

Der Innerschweizer Walti Sigrist sorgte mit einem Alphorn von 14 Metern Länge für eine besondere visuelle und musikalische Attraktion.




Es handelt sich um das grösste spielbare Alphorn der Welt, so schaffte es Sigrist mit dem «Superhorn» bereits ins Guinnessbuch der Rekorde. Es ist keine leichte Aufgabe, dem Alphorn die 64 spielbaren Naturtöne zu entlocken. So lauschten die Schülerinnen und Schüler der 1. und 2. Klasse der Oberstufe Buchholz fasziniert den Klängen und durften sich danach auch noch selbst am Spielen probieren.