Auf einen genussvollen Herbst!

Der Herbst hat begonnen. Was ist typisch an dieser Jahreszeit? Die Antworten sind vielfältig wie der Herbst auch.



Einen Traumstart legte der diesjährige Herbst hin und zeigte, welch wunderschöne Tage er uns bescheren kann. Ich hoffe, Sie haben sie genossen. Was ist typisch am Herbst? Ich habe nachgefragt und ganz unterschiedliche Antworten bekommen, fast ausnahmslos aber positive. Wenn der Sommer sich zu Ende neigt, beginnt tatsächlich die wohl vielfältigste und genussvollste Jahreszeit.

«Ich geniesse die Natur im Herbst mit allen Sinnen», sagt eine Frau und erinnert an die reifen Trauben, die farbigen Wälder, den Duft der Pilze und das Rascheln des Laubes. Ursprünglich bedeutete das Wort Herbst Erntezeit – das Erntedankfest fällt nicht von ungefähr in diese Jahreszeit. Neben der Weinernte gibt es Süssmost, Kürbisgerichte, Wildspezialitäten und noch viele andere Genüsse, an denen man sich erlaben kann.

«Wenn über dem Mittelland die Nebeldecke hängt, ist es in der Höhe am schönsten. Wandern ist nun angesagt», meint ein Mann. Da wir im Glarnerland zum Glück die meiste Zeit vom Nebel verschont bleiben, ist auch diese Aussage positiv für uns. Zwar liegt vielleicht bald einmal der erste Schnee auf den Berggipfeln – dennoch ist Wandern in dieser Jahreszeit ein Genuss! Es ist nicht mehr so heiss wie im Sommer, und die milde Herbstsonne taucht die Natur in ein besonderes, weiches Licht.

Die Umstellung von der Sommer- auf die Winterzeit nennt ein anderer Mann als Merkmal des Herbstes. «Endlich bekommen wir die im Frühling verlorene Stunde wieder zurück. Ich freue mich jetzt schon darauf, eine Stunde länger schlafen zu können.» (Ich übrigens auch.)

Als weniger positiv wird erachtet, dass die Tage immer kürzer werden und die Sonne zum Beispiel in Glarus am Nachmittag hinter den Berggipfeln verschwindet. Hat man soeben noch Wärme und Sonnenlicht genossen, wird es auf einen Schlag kälter und dunkler. Ja, dies ist auch für mich negativ am Herbst – es bereitet mir jedes Jahr mehr Mühe.

Ansonsten finde ich die Jahreszeit zwischen Sommer und Winter wunderschön. Die Farben, die Gerüche, die Pracht, welche uns die Natur beschert – Genuss pur! Hoffen wir, dass die zwei Muotathaler Wetterfrösche, die bis Ende Oktober einen ziemlich schönen Herbst vorausgesagt haben, Recht bekommen. Falls ja, geniessen wir diese Jahreszeit umso mehr!