Auffahrunfall zwischen Personenwagen und Motorrad

Am Freitag, 22. Juni, ca. 14.30 Uhr, ereignete sich im Unterdorf in Näfels ein Auffahrunfall zwischen einem Personenwagen und einem Motorrad.




Ein 40-jähriger Personenwagenlenker bemerkte im Kolonnenverkehr fahrend zu spät, dass das vor ihm fahrende Motorrad abgebremst wurde. Der Personenwagen kollidierte mit dem Heck des Motorrades, welches sodann auf die Seite fiel. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Der Motorradlenker wurde zwecks Kontrolle in Spitalpflege gebracht.