Auftakt ins Wahljahr 2014 der glp Kanton Glarus

Als Startanlass zum Wahljahr 2014 lud die glp des Kantons Glarus unter dem Motto «Die glp isst Wurst» zu einem gemütlichen Grillabend im Rahmen des «Sommer in der Stadt» in der Begegnungszone in Glarus ein.




Trotz vieler Konkurrenzangebote, wie dem Züri-Fest oder der Hauptprobe von «SF bi dä Lüüt» liessen sich die Grünliberalen nicht beirren. Mit ihren Grillkünsten und ihren Parolen zu mehr Nachhaltigkeit in der Politik konnte so manch ein Passant an den Stand gelockt werden. Es wurde heftig debattiert: Mit Sympathisanten wie auch mit Mitgliedern anderer Parteien, die mehr über die Grünliberalen wissen wollten. Ihre Anliegen konnten die Passantinnen und Passanten auf einem Flipchart festhalten und werden von der glp Kanton Glarus aufgenommen. «Dies ist die erste Strassenaktion der glp Glarus im Rahmen des Wahljahres 2014», sagte Pascal Vuichard, Präsident der glp Glarus, und fügte hinzu, «es werden noch einige weitere interessante Events folgen.»