Ausgeflippte Tage mit viel Nervenkitzel

Zurzeit wird im Wiggispark in Netstal geflippert, was das Zeug hält. Zwei Knöpfe, Flipper genannt, links und rechts des Spielautomaten, lassen das Adrenalin von Jung und Alt in die Höhe schnellen.



Ziel des Spiels an den Flipperautomat genannten Spielgeräten ist es, mindestens eine polierte Stahlkugel mithilfe von mindestens zwei Flippern auf einem abschüssigen Spielfeld möglichst lange im Spiel zu halten und dabei möglichst viele «Punkte» zu erzielen, die beim Auftreffen der Kugel auf verschiedene, häufig zurückfedernde Spielelemente im Spielfeld in unterschiedlicher Höhe anfallen.

Seit dem 7. September 2016 macht die Swiss-Flipper-Tour zehn Tage Halt im Einkaufszentrum Wiggispark. In dieser Zeit sind spielfreudige Familien sowie Einzel-Spielerinnen und -Spieler herzlich zum Flippern eingeladen. Mit etwas Glück kann man sich für das Finale in Biel qualifizieren und zusätzlich während den Spieltagen tolle Preise gewinnen. Gespielt wird von Montag bis Freitag von 09.00 bis 18.00 Uhr sowie am Samstag von 08.00 bis 18.00 Uhr.

Ein Highlight findet am Mittwoch, 7. und 14. September statt. Beim «Hello Family Contest» messen sich ausschliesslich Familien-Duos in friedlichem Wettstreit, bei dem keine Altersgrenzen gesetzt sind. Dabei spielt ein Erwachsener gemeinsam mit einem Kind unter zwölf Jahren. Am Mittwochnachmittag und am Samstag steht dann das grosse Finale für die Teilnahme an der Schweizer Meisterschaft in Biel bevor. Dieser viel beachtete Event findet im Einkaufszentrum «Centre Bahnhof Biel» statt. Die Vorrunden-Wettkämpfe erfolgen in der ganzen Schweiz. Die Qualifikation für dieses Finale ist jeweils am Freitag und Samstag, 9. und 16. sowie am 10. und 17. September 2016. Teilnahmeberechtigt sind Spielerinnen und Spieler ab zwölf Jahren. Die Teilnahme ist selbstverständlich gratis und eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

«Der Start ist uns bestens gelungen und die Leute zeigen beim Flippern grosse Spielfreude», meinte mit sichtlicher Freude Domenica Fraefel, Eventkoordinatorin beim EKZ Pool OT. Es stehen also noch tolle, flippige Tage mit viel Nervenkitzel im Netstaler Wiggispark bevor. Ein Besuch lohnt sich in jedem Fall!