Auslagerung Brennholzhandel an Walter und Werner Riget, Goldingen

Der Gemeinderat Glarus Nord hat zu Beginn dieses Jahres entschieden, den Handel mit Brennholz einzustellen und diese Dienstleistung an Private auszulagern. Von anfänglich sechs Interessenten hatten drei potenzielle Anbieter schliesslich ein Angebot für die Übernahme des Brennholzvertriebes an das Ressort Wald und Landwirtschaft eingereicht.




Im Folgenden führten Vertreter des Ressorts Wald und Landwirtschaft mit den drei Interessenten ausgiebige Gespräche über die künftige Ausgestaltung des Brennholzhandels, dessen wirtschaftlichen Aspekte sowie die Miete der Holzlagerhalle in Glarus Nord/Bilten.

Im Zuge dieser Gespräche hat sich herauskristallisiert, dass sich das Angebot der Herren Walter und Werner Riget, Goldingen, sowohl in verschiedener Hinsicht als das Geeignetste erweist. Vater und Sohn Riget betreiben in Goldingen einen Landwirtschaftsbetrieb und vertreiben als weiteres Standbein Brennholz. Entsprechende Ressourcen können sofort aktiviert werden, sodass Walter und Werner Riget nach erfolgtem Beschluss des Gemeinderates am 14. August 2013 den Brennholzhandel innerhalb der Gemeinde Glarus Nord übernehmen.

Die Übergabe wird indes nahtlos erfolgen: Bis am 27. September werden Holzbestellungen weiterhin von der Gemeinde Glarus Nord entgegengenommen, während sich Walter und Werner Riget für Bestellungen und Lieferungen ab 30. September 2013 zuständig zeigen. Weiterhin wird Holz der Gemeinde Glarus Nord verwendet, welches in Glarus Nord/Bilten verarbeitet und zusammen mit dem von der Gemeinde übernommenen Holz vertrieben wird.

Für die Kundschaft ändert sich im Wesentlichen nichts: Weiterhin können Bestellungen telefonisch oder per E-Mail getätigt werden. Die Lieferung erfolgt im gesamten Gemeindegebiet innerhalb den üblichen Lieferbedingungen. Ebenfalls kann das Holz nach telefonischer Rücksprache bei der Verkaufsstelle Holzlagerhalle Glarus Nord/Bilten direkt abgeholt werden.

Weitere Informationen zum Holzhandel finden sich auf der Homepage der Gemeinde, Rubrik Wald und Landwirtschaft. Brennholz in langer Form ab Waldstrasse oder franko Rüstplatz kann weiterhin bei der Gemeinde Glarus Nord erworben werden.