Ausserordentliche Staatsanwältin gewählt

Der Regierungsrat wählt Eveline Aeberhard aus Oberuzwil SG befristet für ein Jahr als ausserordentliche Staatsanwältin.



Am 26. Mai 2020 beschloss der Regierungsrat, wegen besonderer Geschäftslast eine ausserordentliche Staatsanwältin oder einen ausserordentlichen Staatsanwalt anzustellen. Gleichzeitig wurde das zuständige Departement Sicherheit und Justiz mit der Unterbreitung eines Wahlvorschlags beauftragt. Eveline Aeberhard tritt die Stelle als ausserordentliche Staatsanwältin am 1. Oktober 2020 an. Die Stelle ist befristet auf ein Jahr.