Bancomat in Filzbach wird ausser Betrieb genommen

Der Bancomat bei der ehemaligen Post in Filzbach wird per Ende Jahr 2018 ausser Betrieb genommen. Der Geldautomat müsste Lebenszyklus bedingt durch ein neues Gerät ersetzt und mittelfristig an einen anderen Standort verlegt werden. Aufgrund der sehr tiefen Kundenfrequenzen verzichten die Gemeinde Glarus Nord und die Glarner Kantonalbank (GLKB) auf den weiteren kostenintensiven Betrieb.




Der in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Glarus Nord durch die GLKB betriebene Bancomat in Filzbach wird in Absprache mit den Gemeindeverantwortlichen am 27. Dezember 2018 demontiert. Die Gründe für die Aufhebung des Bancomatstandorts in Filzbach sind vielschichtig. Einerseits entspricht der Bancomat nicht mehr den heutigen Sicherheitsanforderungen und er hat seine Lebensdauer erreicht. Anderseits ist der aktuelle Standort bei der ehemaligen Post in Filzbach langfristig nicht gesichert. Der Geldausgabeautomat erreichte in den letzten sechs Jahren zudem nie die für einen wirtschaftlichen Betrieb erforderliche Anzahl Transaktionen. Die Kundenfrequenzen sind zudem weiter abnehmend.

Geldbezüge in Glarus Nord

Auch nach dieser Schliessung des Bancomats in Filzbach bieten sich an mehreren Standortenin den umliegenden Ortschaften des Kerenzerbergs Möglichkeiten für Bargeldbezüge an.Auf dem Anfahrtsweg nach Filzbach stehen verschiedene Geldautomaten der GLKB fürBargeldtransaktionen zur Verfügung.GLKB Bancomatstandorte in der Gemeinde Glarus Nord:
- Mollis - Kirchplatz, Mollis (direkt an der Kerenzerbergstrasse)

- Näfels - Glarner Kantonalbank, Bahnhofstrasse 39, Näfels (Ein- und Auszahlungsautomat sowie Geldwechselautomat)

- Bahnhof Näfels-Mollis, Näfels

- Fachmarktcenter Krumm, Näfels

- Oberurnen - Feuerwehrlokal, Oberurnen

- Niederurnen - Glarner Kantonalbank, Ziegelbrückstrasse 18, Niederurnen

- Einkaufszentrum, Ziegelbrückstrasse 21, Niederurnen

- Autobahnraststätte Glarnerland, Niederurnen

Die Tendenz zur bargeldlosen Bezahlung bewirkt generell rückläufige Bancomat-Transaktionen. Deshalb konzentriert die Bank ihre Instandhaltungs- und Wartungsarbeiten sowie Investitionen in Sicherheitsvorkehrungen auf die gut frequentierten GLKB Bancomaten.

Mit dem weitaus dichtesten Netz von 19 Bancomaten und 6 Filialen im Kanton Glarus garantiert die Glarner Kantonalbank ihren Kunden weiterhin kurze Distanzen zur Bargeldversorgung und zur Abwicklung aller Bankgeschäfte.


Weitere Informationen zu den Filial- und Bancomatstandorten der Glarner Kantonalbank sind zu finden unter: www.glkb.ch/über-uns/standorte-und-öffnungszeiten.