Behindertenfreundlicher Eingang bei der GRB

Am Samstag war bei der GRB Regionalbank in Schwanden Tag des offenen Tresors. Erfreulich für Procap Glarnerland ist, dass nun auch Behinderte und Frauen mit Kinderwagen problemlos in die Schalterhalle der Bank gelangen.



Leider wird im Kanton Glarus bei einer Sanierung eines öffentlichen Gebäudes allzu oft vergessen, dass es auch Behinderte, Mütter mit Kinderwagen oder Unfallopfer gibt, welche am öffentlichen Leben teilnehmen möchten. Dass wir im Kanton Glarus immer noch schlechte, uneinsichtige Architekten haben, welche behaupten, dass ein behindertengerechter Zugang, einen Umbau verteuert, ist leider eine Tatsache. Wenn richtig geplant wird, dann sind gute Lösungen ohne grossen finanziellen Aufwand möglich. Das beweist die Glarner Regionalbank in Schwanden. Der neue Eingang ist für alle zukünftigen Kunden perfekt gestaltet worden. Dies freut alle, welche nicht Treppen steigen können!