Bereitstellung von Kehrichtabfällen im Gemeindegebiet Glarus Süd

In Glarus Süd ist das frühzeitige Bereitstellen der Abfälle nicht gestattet. Ebenso ist das Entsorgen von Hauskehricht in öffentlichen Abfalleimern nicht erlaubt. Diese Regelungen sind allgemein bekannt. Dennoch stellt die Gemeinde vermehrt fest, dass Abfallsäcke bereits am Vorabend oder Tage vorher am Strassenrand deponiert werden.



Es kommt immer wieder vor, dass die Tiere auf der Suche nach Nahrung, vor allem nachts, Abfallsäcke aufreissen und den Inhalt auf der Strasse verstreuen. Dies verursacht zusätzlichen Aufwand und lässt die Gemeinde in einem ungepflegten Bild erscheinen.

Darum erinnert die Gemeinde Glarus Süd die Bevölkerung daran, die Kehrichtsäcke erst am Tag der Abfuhr an der Strasse bereit zu stellen. Die Gemeinde Glarus Süd, insbesondere das Team der jeweiligen Werkhöfe, dankt der Bevölkerung für die Mithilfe.