Bernd Rosner ist neuer Pfarrer der Evangelisch-methodistischen Kirche Glarus

Nachdem die EMK Glarus im vergangenen Juni Johann Wäfler nach acht Dienstjahren verabschieden musste, konnte nun ein neuer Pfarrer gefunden werden.




Der 54-jährige Bernd Rosner ist in Deutschland aufgewachsen, verheiratet und lebt seit 14 Jahren im Kanton Glarus. Er hat als Pfleger im Alterszentrum Salem gearbeitet und sich nebenbei in Theologie weitergebildet. Weiter ist er Mitglied des Care Teams Glarus.

Am Sonntag, 10. November 2019, findet um 09.45 Uhr der Antrittsgottesdienst in der EMK Glarus, Ennetbühlerstrasse 8, statt. In seiner Predigt wird Bernd Rosner zum Bibelwort «Siehe, ich bin der Herr, sollte mir etwas unmöglich sein?» sprechen. Zum Festgottesdienst und zum anschliessenden Mittagessen sind alle herzlich eingeladen.