Beschlüsse des Gemeinderates von Glarus

Gemeinderat beantragt der Gemeindeversammlung vom 5. Juni 2020 einen Verpflichtungskredit über 1 Mio. Franken zur Beschaffung einer neuen Schulmöblierung für alle Primarschulhäuser und das Oberstufenzentrum Buchholz.



Die heutige Schulmöblierung in den Schulanlagen der Gemeinde Glarus ist 20 bis 40 Jahre alt und soll in den nächsten fünf bis neun Jahren in allen Schulhäusern ersetzt werden. Der Gemeinderat befürwortet, dass überall dieselben Möbel angeschafft werden. Auf diese Weise können Kostenvorteile bei der Beschaffung und im Unterhalt erzielt und bei Bedarf das Schulmobiliar unter den Standorten ausgetauscht werden. Die Vergabe zur Lieferung dieser Möbel wurde über eine öffentliche Submission nach GATT/WTO eingeleitet. Der notwendige Verpflichtungskredit von 1 Mio. Franken für die Beschaffung der Schulmöblierung wird der Gemeindeversammlung vom 5. Juni 2020 zur Genehmigung beantragt. 

Öffnungszeiten der Entsorgungs-Sammelstellen: Entsorgungsstelle in Riedern neu wieder offen am Samstagvormittag 

Der Entsorgungsbetrieb wird an den öffentlichen Sammelstellen seit diesem Jahr nur noch betreut durchgeführt. Sicherheitstechnische Gründe, falsche Entsorgungen und immer wieder eine grosse Unordnung bei den unbetreuten Sammelstellen haben zu diesem Entscheid geführt. Aus wirtschaftlichen Überlegungen wurden die Öffnungszeiten per 1. Januar 2020 gegenüber dem Vorjahr deshalb angepasst, was zu Reaktionen insbesondere aus Riedern geführt hat. Der Gemeinderat trägt diesen Reaktionen Rechnung und hat entschieden, die Sammelstelle in Riedern am Samstagvormittag per sofort wieder zu öffnen. 

Weitere Informationen zur Entsorgung in der Gemeinde: 
www.gemeinde.glarus.ch/public/upload/assets/25744/2020_Recyclingkalender_neu.pdf