Betriebsaufnahme Luftseilbahn Kies-Mettmen

Nach dem Entscheid des Bundesrates vom Mittwoch, wird die Luftseilbahn Kies-Mettmen den fahrplanmässigen Betrieb am 6. Juni wieder aufnehmen.



Damit es zu keinen grösseren Ansammlungen von Gästen kommt, wird der Fahrplan verdichtet und die Kabine verkehrt alle 15 Minuten. Die nötigen Schutzmassnahmen wurden ergriffen und die nötigen Markierungen, Hinweistafeln usw. angebracht. Selbstverständlich steht auch Desinfektionsmittel für die Gäste und das Personal zur Verfügung. Die Gäste können auch Schutzmasken zum Selbstkostenpreis an der Talstation erwerben.

Ebenfalls werden die Autobetriebe Sernftal ab dem 6. Juni 2020 wieder fahrplanmässig verkehren und auch die Restaurationsbetriebe im Gebiet Mettmen/Fryberg werden ihren Betrieb ab dem 6. Juni 2020 wieder aufnehmen. Das Naturfreundehaus ist bereits jetzt schon geöffnet.

Ein grosser Dank für die Saisonvorbereitung und Umsetzung der Schutzmassnahmen gehört der Anlagechefin der Luftseilbahn Kies-Mettmen, Iwona Gorna und ihrem Team.