Bewohnerausflug des Alterszentrum Bruggli

Es war am 4. September 2018 – ein Prachtstag, was ja logisch ist, denn die Bewohnerinnen und Bewohner des Brugglis haben heute ihren jährlichen Bewohnerausflug. Es soll in diesem Jahr mit Ross und Wagen zur Waldwirtschaft Uschenriet gehen.




Alle Beteiligten waren gut aufgelegt. Mithilfe einiger starker Männer wurden Rollstühle und Rollatoren verladen sowie alle Bewohnerinnen und Bewohner auf den Wagen platziert. Und schon ging es los in Richtung Glarus, durch das Städtchen hindurch, in Ennenda vorbei am Läderach und mit Anlauf den Stutz hinauf zu unserem Ziel. Es war einfach wunderschön.

Im Uschenriet erwartete uns ein feines Mittagessen mit Dessert und Kaffee. Nach dem Essen liessen wir uns im Waldgarten vor dem Restaurant von der Sonne erwärmen. Doch schon bald wurde dann wieder verladen und es ging in Richtung Bühli – vorbei am Salem und durch einige enge Gässli von Ennenda. Am Strassenrand winkte uns Gross und Klein freundlich zu. Nach Glarus vorbei am Spital, am Buchholz und am Schwimmbad Netstal kamen wir gut gelaunt im Alterszentrum Bruggli an. Dank unserem Vorfahrer mit dem Velo funktionierte alles nach Plan. Es war einfach ein wunderschöner Tag. Vielen Dank an alle Organisatoren und Helfer. Wir Brugglibewohner haben es wirklich genossen.