Bisher keine Coronavirus-Ansteckungen im Kanton Glarus bekannt

Departement Finanzen und Gesundheit • Im Kanton Glarus sind bisher (4.3.2020) 22 Personen auf das Coronavirus getestet worden. Eine Person befindet sich in Quarantäne.



Im Kanton Glarus sind bisher 22 Personen auf das Coronavirus (Covid-19) getestet worden. 18 Fälle sind negativ, bei 4 Personen steht das Testergebnis noch aus (Stand Mittwochvormittag, 4. März).

Eine junge, erwachsene Frau ist seit Dienstagabend, 3. März in Quarantäne, da sie Kontakt zu einer infizierten Person im Kanton Zürich hatte. Diese Person zeigt bisher keine Symptome. Sie bleibt nun 14 Tage zuhause und steht dabei in Kontakt mit den Gesundheitsbehörden.

Bei 5 weiteren Personen wird zurzeit abgeklärt, ob eine Quarantäne notwendig ist.

Die Taskforce Coronavirus des Kantons Glarus trifft sich regelmässig und steht in Kontakt mit dem Bundesamt für Gesundheit (BAG). Umfassende Informationen zum neuartigen Coronavirus sind auf der Webseite des Kanton Glarus zu finden: www.gl.ch/coronavirus