Blasmusik ist in!

Während der letzten Monate haben sich elf Jugendliche in Gruppen- oder Einzelunterricht intensiv in Musiktheorie und im Spiel auf ihrem Musikinstrument weitergebildet.



Die Kurse des Glarner Blasmusikverbandes bieten nach der Grundausbildung eine Vertiefung im erlernten Basiswissen und eine sinnvolle Ergänzung zum Ensemblespiel in den Jugend- und Harmoniemusiken des Kantons. Den Schülern wird eine individuelle Weiterentwicklung ermöglicht. Während des Unterrichts mit den bewährten Ausbildnerinnen und Ausbildnern kommen auch der Spass und der Austausch mit Musizierenden aus anderen Vereinen nicht zu kurz. Am Samstag, 7. März 2015, durften die elf Kursteilnehmenden ihre Notenausweise entgegennehmen. Herzliche Gratulation allen Absolventinnen und Absolventen zu den erreichten Ergebnissen!