Brandfall in Niederurnen

Am Montag, 24. September, 09.45 Uhr, ereignete sich beim Schlössliwald in Niederurnen ein Brandfall.




Am Waldrand oberhalb des Rebbergs beabsichtigte ein 59-jähriger Mann einen Asthaufen zu verbrennen, als das Feuer ausser Kontrolle geriet und am Hang auf angrenzende Sträucher und Bäume übergriff. Die Feuerwehr konnte den Brand unter Einsatz eines Helikopters löschen und so ein weiteres Ausbreiten verhindern. Der Helikopter flog den Brandplatz dazu vier Mal mit Wasser an. Von Feuerwehr und Polizei standen 8 Personen im Einsatz.