cash sucht den Banker des Jahres

Wer macht Ihrer Meinung nach den besten Job als Top-Manager einer Schweizer Bank? Machen Sie mit in der grossen Online-Umfrage von cash.ch.




Digitaler Wandel, zunehmende Regulierung, widrige Marktbedingungen: Kaum einer Branche bläst eine steifere Bise ins Gesicht wie der Finanzindustrie. Die Banken sehen sich mit sinkenden Erträgen konfrontiert, gleichzeitig herrscht hoher Kostendruck, Zwang zur Redimensionierung und zur Suche nach neuen Geschäftsmodellen.

Gefordert in diesem Strukturwandel sind vor allem die Chefs der Bankenbranche. Wer meistert die operativen Herausforderungen am besten? Wer setzt schon heute zukunftsfähige Geschäftsmodelle um? Und wer hat die aussichtsreichsten Visionen fürs Bankengeschäft?

cash.ch fragt deshalb seine Leserinnen und Leser, welcher Bank-Manager der Schweiz die Herausforderungen seines Institutes und seiner Branche am besten meistert. Helfen Sie mit, in der grossen cash-Umfrage den Schweizer Banker des Jahres 2016 zu küren.

Zur Auswahl stehen zehn Bank-Manager darunter auch der Glarner Hanspeter Rhyner von der Glarner Kantonalbank.

Hanspeter Rhyner: Der CEO der Glarner Kantonalbank beweist, dass auch eine kleinere Retailbank eine Vorreiterrolle bei der Digitalisierung einnehmen kann. Ob erste reine Onlinehypothek oder Kreditfabrik – Hobbyjäger «Hampi» Rhyner redet nicht nur von digitalen Projekten, sondern setzt sie auch um.

Also: Wer von den zehn genannten Top-Managern macht seinen Job am besten? Stimmen Sie hier ab! Es ist nur eine Wahl möglich.