Chlötzliparcours der RBT FRIDOLIN Kids

Der bei den RBT FRIDOLIN Kids sehr beliebte Chlötzliparcours wurde dieses Jahr um einen Monat vorgezogen. Da der Parcours in den letzten Jahren immer auf das 1. Ferienwochenende fiel, konnten einige Kinder nicht am Wettkampf teilnehmen, und schliesslich zählt das Rennen ja zur Jugend-Jahresmeisterschaft.



Dieses Jahr fand das Rennen auf dem Sportplatz in Ennenda statt. 25 Jugendliche zeigten ihre Gleichgewichts-Künste auf dem Bike. Der Parcours führte über eine Wippe, einen schmalen Balken, gespickt mit vielen zusätzlichen «Holzchlötzli»-Hindernissen. Das Ziel war, fehlerlos zu fahren, und so schnell wie möglich die Hindernisse zu überwinden. Für die kleineren «neuen» Fahrer war es sicher schwieriger, die Konzentration zu behalten, als für die «alten» Routinier, die schon einige Jahre dabei sind. Angefeuert wurden alle von Eltern, Geschwistern und Kollegen. Als kleine Belohnung gab es am Schluss noch das verdiente Schoggibrötli.

Ein gelungener, unfallfreier und gut organisierter Wettkampf ging zu Ende. Der nächste Höhepunkt für die Kids wird sicher das Bike-Lager vom 3. bis 9. August 2019 in Flims Laax sein.