Dank gutem Start an der Tabellenspitze

Auch in diese Luftgewehr-Mannschaftsmeisterschaftssaison ziehen die Sportschützen Glarnerland mit einem Sieg. Die Drittligisten zieren die Tabellenspitze. Der Nachwuchs erwischte den besseren Auftakt als im Jahr zuvor.



Für Glarnerland 3 gingen die Ziele der letzten Saison nicht ganz auf, wollten sie doch unvermittelt wieder in die 2. Liga aufsteigen. Mit dem dritten Rang verpassten sie ihr Vorhaben ganz knapp. Dass es diese Saison klappen sollte, zeigten sie bereits in der ersten Meisterschaftsrunde – sie stehen nämlich bereits zuoberst in der Tabelle.

Auch diesmal Fischli


Auch bei den Einzelresultaten zeichnete sich dasselbe Bild ab wie im Vorjahr. Der Näfelser Jürg Fischli setzte bei diesem Saisonstart nochmals einen drauf. Mit sagenhaften 195 Punkten war er Teamleader der Equipe. Auch Gina Landolt (192) und Eric Wenger (190) konnten sich über der 190 Punkte Marke halten. Markus Landolt und Roland Weyermann (je 182), Mischa Armati (181), Michael Kubli (180) und Klaus Honold (178) komplettierten das Ergebnis von 1480 Zählern. Damit gewannen sie deutlich gegen die Region Oberaargau (1413). Bereits 31 Gesamtpunkte trennen die Glarner vom Zweitrangierten.

9 Punkte mehr trotz Abgängen


Wie im Jahr zuvor müssen die Nachwuchsschützen auf Patrick Hunold verzichten, der bei der Elite mitschiesst. Dieses Jahr schaffte ein weiterer Junior den Sprung zur ersten Elitemannschaft. Julian Bellwald schoss in der letzten Saison noch bei den Junioren. Nichtsdestotrotz gab sich der Glarner Nachwuchs keine Blösse. Mit 1112 Punkten schossen sie neun Zähler mehr als letzte Saison zur gleichen Zeit. Philipp Landolt hatte mit 191 Punkten das Zepter in der Hand. Ihm folgten Chantal Rizzo (189), Tim Landolt (188), Patrick Marburger (184), Maren Wenger (182) und Sandra Meier (178).

Resultate:

3. Liga Gruppe 11, 1. Runde:
Aigle 2 – Cortaillod 1424:0. Reg. Oberaargau – Glarnerland 3 1413:1480. Lonay – Torny Mannens 1445:1347. Le Locle – Montmollin 2 1347:1449.

1. Glarnerland 3 2 Punkte/1480 Zähler. 2. Montmollin 2 2/1449. 3. Lonay 2/1445. 4. Aigle 2 2/1424. 5. Reg. Oberaargau 0/1413. 6. Torny Mannens 0/1347. 7. Le Locle 0/1347. 8. Cortaillod 0/0.