«Das Märlihotel» ist das beste Familienhotel der Schweiz

In der neusten Ausgabe von «Die 100 besten Hotels der Schweiz» von Karl Wild schafft es das Märchenhotel Braunwald auf Platz eins bei den Familienhotels.



Die Hotelleriebranche war in den letzten Wochen und Monaten nicht gerade mit positiven Schlagzeilen in den Medien vertreten. Umso schöner die Ergebnisse der neusten Ausgabe von «Die 100 besten Hotels der Schweiz». Der von Karl Wild herausgegebene Ratgeber rangiert Jahr für Jahr die besten Hotels und Unterkünfte in der Schweiz. Branchenprimus 2020/21 ist in der Kategorie Familienhotels das Märchenhotel in Braunwald. Das von der Familie Vogel bereits in der dritten Generation geführte Unternehmen konnte sich da im Vergleich vom Vorjahr von Rang 3 ganz auf die Spitze vorarbeiten. «Dies auch wegen kontinuierlichen Investitionen und Erweiterung des Angebotes», ist sich Inhaber Patric Vogel überzeugt. Neuste Beispiele ist die Zusammenarbeit mit dem Europapark bei der Gestaltung der Kindererlebniswelt, sowie Investitionen ins Hallenbad. So schreibt auch der Ratgeber: «Und das Märchen geht weiter. Auch in diesem Jahr gibt es Überraschungen zuhauf in diesem einzigartigen Gesamtkunstwerk, das erstmals die Nummer eins unter den besten Familienhotels ist.» Ein Resümee, das sicher nicht nur Patric Vogel und seine Frau Nadja stolz macht, sondern sicher alle Mitarbeiter, Braunwald und das ganze Glarnerland.