Das Yawara-Team auf Siegeszug

Trainer Raphael Nicoletti vom Judoclub Yawara Glarnerland und seine Schützlinge starten erfolgreich in die Wettkampfsaison der Schweizer Mannschaftsmeisterschaft, 1. Liga.



v.l.n.r. Stefan Schnellmann
v.l.n.r. Stefan Schnellmann

In der 1. Runde besiegen sie, im Dojo(Trainingsraum)an der Fabrikstrasse 3 in Niederurnen, den JC Ebikon-Sursee mit 8:2 Siegespunkten und 40:10 Wertungspunkten Mit diesem ausgezeichneten Resultat reiht sich das Yawara-Team auf dem vorläufigen 3.Rang in der Schweizer Mannschaftswertung ein.

Bereits am 26. Februar stehen in Uster die Begegnungen gegen den BSC AY Wil und den JC Uster, an. Hopp Yawara!