Der Glarner Bergwelt-Kalender 2017

Der eindrückliche Glarner Bergwelt-Kalender für das kommende Jahr, geschaffen von Daniel Müller-Marti, liegt zum Verkauf bereit. Er kann ab sofort beim Hersteller und an verschiedenen weiteren Verkaufsstellen erworben werden.



Der in Netstal wohnhafte junge Hobby Fotograf, Landschaftsgärtner im Hauptberuf und sensibilisiert auf die Schönheiten und Besonderheiten der Natur, präsentiert seinen Glarner Bergwelt-Kalender für das kommende Jahr. Es ist dies bereits die neunte Ausgabe dieses attraktiven Bilderbogens. Der Hobby-Fotograf stellt dabei die Glarner Alpen und Gebirgslandschaft aus seiner ganz besonderen Perspektive vor. Bergbilder und Stimmungen, aufgenommen zu verschiedenen Tages- und Jahreszeiten und bei unterschiedlichen Witterungsverhältnissen, eindrücklich, feinfühlig und von überzeugender Qualität, geben diesem Kalender ein ganz spezielles Gepräge. Der Blick schweift dabei vom Tödi über das Glärnischmassiv, von der hochalpinen Gebirgslandschaft des südlichen Kantonsteils hin bis zu den teils markanten und trotzdem lieblichen Voralpengipfeln des nördlichen Glarnerlandes. Zwölf einzigartige Aufnahmen eines jungen Fotografen, welcher die Grossartigkeit und Einmaligkeit unserer Glarner Bergwelt erkennt, aus seinem ganz besonderen, eigenwilligen Blickwinkel erlebt, mit der Kamera einfängt und uns in lebendiger Bilderform weitervermittelt. Ein Erlebnis der besonderen Art!