Der Muttsee auf dem Sackmesser

Ein weiteres Taschenmesser aus der beliebten Serie der «Glarnerlandmesser» von Messer Ferrari Schwanden und Näfels ist soeben erschienen.




Das Bild zeigt den Muttsee mit der längsten Staumauer der Schweiz – im Hintergrund der Nüschenstock und die Bergstation der Transportseilbahn, welche wieder abgebrochen wird. Die neue Sujet-Aufnahme stammt von Lukas Baumgartner, Mitarbeiter der Kraftwerke Linth-Limmern. Das Messer Muttsee ist bereits das 14. Sujetmesser der Serie Glarnerland. Die Beliebtheit der «Glarnerlandsackmesser» und dem Wunsch seitens der Kundschaft, weitere Messer mit Glarner Sujets zum Sammeln, veranlasst Messerschmied Angelo Ferrari immer wieder zu neuen Sujets aus dem Kanton Glarus.