Dibiost-Sprechstunde

Die Sommerferien stehen schon bald vor der Tür. Wer dann keine schweren Bücher einpacken möchte, kann sich bei der Digitalen Bibliothek Ostschweiz (Dibiost) mit Lesestoff eindecken. In ihrer Dibiost-Sprechstunde geht die Landesbibliothek auf alle Fragen ein, die sich im Umgang mit den digitalen Medien so ergeben können – damit einem leichten Reisegepäck nichts mehr im Wege steht.



Über die Digitale Bibliothek Ostschweiz (www.dibiost.ch) können Kundinnen und Kunden der Landesbibliothek digitale Medien (eBooks, ePaper, eAudio, eMusic, eVideo) kostenlos ausleihen. Die E-Medien können am PC, mit einem App auf Smartphone oder Tablet oder auf E-Readern gelesen werden.

Das Angebot der Dibiost wächst laufend und umfasst aktuell rund 140 000 Medien. Technische Neuerungen werden in Zukunft die digitale Ausleihe zudem noch vereinfachen.

In der Dibiost-Sprechstunde gibt die Landesbibliothek gerne Starthilfe oder geht individuell auf Fragen ein – falls beim Einrichten der Geräte oder beim Ausleihen der Medien etwas unklar ist. Die nächste Dibiost-Sprechstunde findet am Dienstag, 7. Mai 2019, zwischen 14 und 15 Uhr im Mehrzweckraum der Landesbibliothek Glarus statt. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich, man kann einfach während der Sprechstundenzeit vorbeikommen.

Weitere geplante Termine für die Dibiost-Sprechstunde:

Donnerstag, 6. Juni 2019, 10 bis 11 Uhr

Donnerstag, 27. Juni 2019, 16 bis 17 Uhr

Die Landesbibliothek ist dienstags bis freitags von 10 bis 18 Uhr geöffnet, samstags von 10 bis 16 Uhr. Die Sonntagsöffnung wird bis Ende April angeboten. Nach einer Pause im Sommerhalbjahr wird die Sonntagsöffnung von Oktober bis April weitergeführt.