Die Glarner SVP besucht Hess Medizintechnik in Bilten

Anlässlich der jährlichen Firmenbesichtigung hat die Glarner SVP die Hess Medizintechnik AG in Bilten besichtigt. Die anwesenden SVP-Mitglieder wurden von Walter Zannier Inhaber und CEO, persönlich begrüsst, durch die ganze Firma geführt.


Es ist bemerkenswert, wie gross das Angebot der Firma Hess ist, vom einfachen Infusionsständer bis zur jeglichen Sonderliegen werden von den 44 Mitarbeitern in Bilten entwickelt und hergestellt.
Die Vermarktung und der Verkauf der Produkte erfolgt an alle öffentlichen und privaten Spitäler der Schweiz, auch werden verschiedene private Praxen sowie die Rega mit Hess Produkten ausgerüstet. Am Ende der Führung wurde uns der Show-Raum mit allen Produkten präsentiert. Ein Mitglied der SVP stellte dabei die Frage, welche Produkte im Kantonsspital Glarus von der Firma Hess im Einsatz sind, leider musste Walter Zannier uns mitteilen, dass er noch keines seiner Produkte ans Kantonsspital Glarus liefern konnte. Dies trotz konkurrenzgfähigen Preisen und vor allem bei der sehr hohen Qualität, Lebensdauer und Stabilität der Produkte aus Bilten. 

Wir haben auf unserm Rundgang einen Betrieb besichtigt, welcher innovativ, herzlich, sauber auf die Bedürfnisse der Kunden eingehen kann. Herzlichen Dank an und  die SVP Glarus wünscht der Firma und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weiterhin viel Erfolg.