Die Judofamilie hatte allen Grund zum Feiern

Anlässlich des 30-Jahr-Jubiläums vom Judoclub Yawara Glarnerland, organisierten die Verantwortlichen des innovativen Glarner Vereins gleich zwei Ausflüge.



Zum einen luden sie ihre Piccolos bis 8 Jahre ein, einen Spielenachmittag im Springding in Reichenburg zu verbringen, und zum andern reisten sie am vergangenen Wochenende mit allen Mitgliedern ab 10 Jahren in den Freizeitpark nach Rust, wo sie in 12-Tipi-Zelten übernachteten.

Die beiden Ausflüge schweissten die Yawara-Familie noch näher zusammen und das Vertrauen, auch die kommenden 30 Jahre für den von allen Beteiligten geliebten Judosport zu brennen, wurde hiermit immens gestärkt!