Die JUMU Glarus blickt auf einen tollen Frühling zurück

Mit viel Schwung startete die Jugendmusik Glarus im März in die neue Saison. Nun darf die Nachwuchsgruppe der Harmoniemusik Glarus bereits wieder auf ein schönes, musikalisches Semester zurückblicken und sich auf das Konzert in Niederurnen freuen.



Verschiedenste Auftritte im Frühling 2019

In die Saison gestartet ist man nach einigen Proben mit dem Konzert am Instrumentenparcours der Musikschule Glarus. Kurz darauf durfte die Jugendmusik Gast in der Primarschule Ennenda sein. Die Ennendaner Primarschülerinnen und Primarschüler erhielten während eines Morgens die Möglichkeit, mehr über verschiedene Blasinstrumente zu erfahren und sogar selbst auszuprobieren. Den Abschluss des Morgens bildete ein kleines Konzert der Jugendmusik für das ganze Schulhaus. Einige Proben später folgte im Mai das nächste Highlight: Das Ständchen an der «Fiirabigmusig» der Harmoniemusik Glarus. Das Feierabendständchen fand dieses Jahr erstmals statt und wurde in Ennenda durchgeführt. Trotz windigen Verhältnissen konnten die jungen Musikantinnen und Musikanten auch hier zeigen, was sie in den Proben erarbeitet haben und stimmten die Zuhörerinnen und Zuhörer auf den gemütlichen Abend ein. Wer die «Fiirabimusig» in Ennenda verpasst hat, erhält im Juni in Glarus noch eine Gelegenheit: Das zweite Feierabendständchen findet (ohne die JUMU) am 21. Juni 2019 um 19.30 Uhr im Volksgarten Glarus statt. Mit dem Konzert am Firmungs-Apéro der Katholischen Kirche Glarus durfte sich die Jugendmusik ein weiteres Mal präsentieren.

Auch die Freundschaft kommt nicht zu kurz!

Jedes Jahr aufs Neue ist auch der gemeinsame Ausflug der Jugendmusik Niederurnen und der Jugendmusik Glarus ein Highlight. So ging es in diesem Jahr für eine Wanderung an den Walensee. Eine ideale Gelegenheit, um sich nebst dem Musikalischen besser kennenzulernen und die Freundschaft unter den jungen Musikantinnen und Musikanten zu pflegen.

Saisonabschluss in Niederurnen

Nach einer Saison voller kleinerer und grösserer Auftritte, einem Ausflug und vielen Proben steht nun schon bald der Saisonabschluss bevor. Dieser wird das Sommerkonzert der Harmoniemusik Niederurnen-Ziegelbrücke bilden, das die Jugendmusiken Niederurnen und Glarus gemeinsam eröffnen werden. Sehr gerne laden wir Sie zu diesem letzten Konzert vor der Sommerpause ein! Das Sommerkonzert findet am kommenden Samstag, 22. Juni 2019, ab 19.00 Uhr beim Schulhaus Linth-Escher in Niederurnen statt.

Teil der JUMU Glarus werden?

Neumitglieder sind in der Jugendmusik Glarus herzlich willkommen! Unsere Proben finden jeweils am Freitagabend von 18.30 bis 19.45 Uhr in der Aula des Buchholzschulhauses statt. Einfach vorbeischauen oder unsere Präsidentin via unsere Homepage kontaktieren: www.jumu-glarus.ch