Die Kunstturnerin Melanie Marti im Gespräch mit Glarus24

Wir besuchten Melanie Marti - die zweifache Kunstturn -Schweizermeisterin - zu Hause in Nidfurn und sprachen über ihre Karriere und Zukunftsaussichten.



Melanie Marti in Pose (Bild: d.laupper)
Melanie Marti in Pose (Bild: d.laupper)

In gemütlicher Atmosphäre und feinem Kaffee erzählte sie uns von ihren Eindrücken der Olympiade, ihrem zweifachen Schweizermeistertitel und ihren persönlichen Tricks, wie sie vom ganzen Medienrummel abschaltet.

Die grössten Erfolge Melanies waren nebst den beiden Schweizermeistertiteln die sehr gute Rangierung bei den Weltmeisterschaften in Sydney.

Weiter berichtet sie über ihre Anfänge im Kunstturnen und ihren schulischen Werdegang.

Beachten Sie unser Interview der Woche mit Melanie Marti