Die Männerchor-Tournee ist abgeschlossen

Der Männerchor Näfels hat im zurückliegenden halben Jahr sämtliche Dörfer von Glarus Nord besucht und dort in den Restaurants ein Ständchen dargebracht.




In diesem eher ruhigen Sängerjahr hat der Männerchor Näfels beschlossen, in allen Dörfern von Glarus Nord einmal aufzutreten. Der einzige Männerchor von Glarus Nord wollte sich damit wieder einmal der Bevölkerung präsentieren und auch etwas für ihn Werbung machen. Angefangen hat die Sänger-Tournee in Bilten, und abgeschlossen wurde sie erst kürzlich in Mühlehorn. Der Besuch an den jeweiligen Aufführungsorten war sehr unterschiedlich. Für die Männer war es auf jeden Fall eine gute Gelegenheit, vor Publikum aufzutreten und das Liedergut zu festigen. Dabei hat der Chor nicht nur Lieder aus dem traditionellen Männerchor-Repertoire dargeboten. Seit der Chor von einem jungen Dirigenten geleitet wird, sind auch Titel von Hazy Osterwald, dem Trio Eugster oder von Polo Hofer dazugekommen.

Gemeinsames Singen und Kameradschaft

Wie in vielen anderen Vereinen leidet auch der Männerchor etwas an Nachwuchs von jungen Sängern. Einige Mitglieder sind bereits über 80 Jahre und keines unter 40 Jahre alt. Eigenartig ist, dass viele Männer glauben, sie können nicht gut singen, wenn man sie danach fragt. Es braucht aber keine «guten» Sänger und auch keine, die Noten lesen müssen. In einer Gemeinschaft, in einem Team wird man von den anderen Sängern mitgetragen, auch wenn man der Meinung ist, man sei im Singen nicht der Stärkste.

Schliesslich geht es beim Männerchor aber nicht nur ums Singen, sondern auch um das Gesellschaftliche, die sozialen Kontakte, um die Kameradschaft. Nach jeder Probe wird nach Lust und Laune bei einem Trunk zusammengesessen. Zudem gibt es rund alle paar Jahre eine Vereinsreise. Dieses Jahr führte sie im Sommer an den Gardasee, nach Bergamo und nach Verona mit einer Opernaufführung. Jedes Jahr organisiert eine Stimme des Chors einen Bunten Abend mit Partnerinnen. Etliche Sänger pflegen zudem private Kontakte, sind in einem Kochclub oder gehen gemeinsam auf Reisen.

2019 mit einigen Auftritten

Das Jahr 2019 bringt für den Chor wieder einige sängerische Aktivitäten. Zusammen mit dem Männerchor Hätzingen-Luchsingen wird am 30./31. März 2019 ein Frühlingskonzert stattfinden. Im Sommer beteiligt sich der Verein am Innerschweizer Gesangsfest in Hitzkirch. Zudem nehmen die Sänger am 28./29. September am Chorfestival des Glarner Kantonal Gesangvereins teil. Für alle diese Anlässe kann der Chor neue Sänger gut gebrauchen. Auf der Homepage des Männerchors Näfels findet man alle Angaben und Adressen, um sich näher zu informieren.