Die schnellsten Kinder von Glarus: Quadro Speedy 2019

Auch die 14. Austragung des alljährlichen Quadro Speedy in Glarus war ein grosser Erfolg. 270 Kinder und Jugendliche aus Ennenda, Glarus, Netstal und Riedern mit den Jahrgängen 2005–2014 sprinteten über 60 Meter respektive 80 Meter, um die Auszeichung, der oder die Schnellste zu sein. Der Sprintwettkampf wurde von der Männerriege Glarus organisiert, mit Unterstützung des Turnerinnenvereins Netstal, des Turnvereins Glarus a.S. und der Turnveteranen Glarus.



Trotz des starken Windes zeigten die jungen und ehrgeizigen Sportler starke Leistungen, lautstark angefeuert von den zahlreich aufmarschierten Zuschauern und Eltern. Jedes Kind erhielt ein Quadro Speedy T-Shirt zur Erinnerung. Das schnellste Kind pro Ort erhielt das heiss begehrte T-Shirt mit dem Aufdruck «Ich binä». Die drei Gesamtschnellsten pro Jahrgang wurden mit Medaillen ausgezeichnet. Die Tagesbestzeiten über 60 Meter erzielten die 9-jährigen Sefina Heiz aus Ennenda mit 10,54 Sekunden bei den Mädchen und Brian Leuzinger aus Netstal mit 10,06 Sekunden bei den Knaben. Über 80 Meter waren bei den Mädchen die 14-jährige Svenja Freuler aus Riedern mit 12,00 Sekunden und bei den Knaben der 12-jährige Iwen Marfil aus Ennenda mit 11,20 Sekunden die Tagesbesten.

Für den Raiffeisen-Klassenpreis waren neun Klassen angemeldet. Die Preissumme von 250 Franken gewann die 3. + 4. Klasse der Lehrerin Maria Saccomanno in Netstal. 150 Franken gab’s für die 5. Klasse der Lehrerin Lara Dayeh in Glarus und 100 Franken für die 1. Klasse der Lehrerin Doris Schindler in Riedern. Die Lehrpersonen waren auch dieses Jahr erfolgreiche und wichtige Motivatoren zur Teilnahme am Quadro Speedy. Die Siegerklasse verzeichnete gar eine Beteiligung von 100%.

Zum Gelingen des Quadro Speedy 2019 standen fast 50 freiwillige Helfer im Einsatz.

Die Organisatoren danken den beiden Hauptsponsoren glarnerSach und Raiffeisenbank Glarnerland für ihre grosszügige Unterstützung. Der nächste Quadro Speedy findet am Freitag, 5. Juni 2020, im Buchholz statt. Ranglisten und mehr Fotos gibt es auf  www.quadro-speedy.c.