Die STAUBLAUI stüübt nicht mehr!



Nach 25 Jahren nehmen wir Abschied von unserer geliebten STAUBLAUI, dem Blatt mit fasnächtlicher Pressefreiheit. Die STAUBLAUI war in der Gegend berühmtberüchtigt wie ein gelber Hund, oft bissig, jedoch nie beleidigend. Wir vermissen dich.

Die STAUBLAUI mit den irdischen Papierresten wurde öffentlich am 11.11., im Altiger beigesetzt, dort wo die STAUBLAUI mit ihrem Lauistaub vor dem Laub sich staut.


Dreissigster: am 30. Dezember
Traueradresse: Staublaui, Altiger, Netstal