Dojo des JJJC im neuen Kleid

Nach dem Umzug vor einem halben Jahr wurde in den letzten Wochen unser Dojo (Trainingsraum) renoviert. Mit viel Einsatz wurden die Wände frisch gestrichen und mit chinesischen Schriftzeichen, Vereinslogo und einem Schattenbild von Jigoro Kano verziert.



Der gemütliche Aufenthaltsraum, lädt zum Verweilen ein. Ein neuer Teppich wurde von der Firma Von Rotz AG, Glarus ausgelegt. Die Firma Reax Gastro AG, Niederurnen/Glarus spendierte einen rustikalen Eckbank mit Tisch. Für die Kleinsten wurde eine Spielecke eingerichtet. Eine grosse Sponsorenwand im Aufenthaltsraum darf natürlich auch nicht fehlen. Die zwei Dojos bekamen einen Spezialboden. Die Firma Gerold Kälin AG, Glarus, leistete hier hervorragende Arbeit.

Säulen fachgerecht eingefasst

Damit die Unfallgefahr möglichst minimiert werden konnte, wurden die Säulen fachgerecht eingefasst. Die Firma Nafzger AG, Ennenda, stellte uns hier eine Plache her, die es uns erlaubte, die Säulen fachgerecht einzufassen. Natürlich sammelt sich in 40zig Jahren einen grossen Haufen Material an. In einer grossen Räumungsaktion wurde eine grosse Mulde gefüllt, die uns verdankenswerter Weise von der Firma Alfred Hösli AG, Glarus, zur Verfügung gestellt wurde. Einen grossen Dank geht hier an die Gemeinde Glarus für ihr Verständnis und die Unterstützung, sowie an alle Helferinnen und Helfer und an die Firmen, die so gute Arbeit geleistet haben.

Tag der offenen Türe

Nun möchte Sie der Judo und Ju-Jitsu Club des Kt. Glarus ganz herzlich zur Besichtigung und zum „Ausprobieren“ einladen. Dazu veranstalten wir am Sonntagnachmittag, den 3. Juni 2007 einen Tag der offenen Türe.

Programm
13.30 – 17.00 h Freie oder geführte Besichtigung
14.00 – 15.00 h Judo für Kinder ab 6 Jahren
15.00 – 16.00 h Kinderselbstverteidigung ab 10 Jahren
16.00 – 17.00 h Selbstverteidigung für Erwachsene

Wir freuen uns auf Sie! Kommen Sie doch vorbei! Sie finden uns in den Zivilschutzräumlichkeiten der Kantonsschule Glarus, Seite Kindergarten.