Dorfverein Schwändi: Neuer Vorstand gewählt

An der Hauptversammlung des Dorfvereins Schwändi konnte ein neuer Vorstand gewählt werden. Damit ist der Weiterbestand gesichert und neue Aktivitäten für das Dorfleben werden aufgegleist.



Aufgrund der geplanten Rücktritte von Caroline Trümpi, Petra Bruhin und Petra Feusi Bissig galt es, ihre Funktionen neu zu besetzen. Petra Bruhin und Caroline Trümpi waren fünf Jahre; Petra Feusi Bissig drei Jahre für die Geschicke des Dorfvereins zuständig. Die Suche nach Nachfolgern war vorgängig lange erfolglos, umso erfreulicher ist es, dass gleich fünf neue Vorstandsmitglieder zur Wahl vorgeschlagen werden konnten. Einstimmig gewählt wurden Sevim Disch, Ana Djordjevic Göldi, Peter Göldi, Doris Jacober und Bettina Kälin. Der scheidende Vorstand wünscht dem neuen Vorstand viel Glück und Erfolg bei seiner Arbeit.