Durch Mitbestimmung die Glückskette unterstützt

Die Raiffeisenbank bietet Kundinnen und Kunden über ein Kundenpanel die Möglichkeit, ihre Meinung zu aktuellen und neuen Produkten sowie Dienstleistungen einzubringen. Auch völlig neue Ideen rund um das Bankgeschäft und brandneue Innovationen werden im Raiffeisen-Kundenpanel auf ihre Tragfähigkeit überprüft. Mithilfe dieser Online-Plattform werden Kundinnen und Kunden von Raiffeisen in Weiterentwicklungs- und Bewertungsprozesse einbezogen, um die Kundenzufriedenheit zu verbessern.




Bisher haben sich rund 6000 freiwillige Kundinnen und Kunden entschieden, dem Raiffeisen-Kundenpanel beizutreten. Diese Teilnehmer erhalten in regelmässigen Abständen interessante Fragestellungen zu lokalen und nationalen Themen. Im vergangenen Jahr konnten durch die vielen beantworteten Fragebögen wertvolle Erkenntnisse für die Raiffeisen-Gruppe gewonnen werden, die einen wesentlichen Beitrag zur besseren Kundenorientierung und Angebotsgestaltung leisten.

Mit der Teilnahme am Kundenpanel unterstützen aktive Panelistinnen und Panelisten eine wohltätige Organisation in der Schweiz. Für jeden Fragebogen spendet Raiffeisen an die Glückskette, woraus vergangenes Jahr ein Gesamtbetrag von 4530 Franken resultierte. Weiter wird unter allen aktiven Teilnehmern des Raiffeisen-Kundenpanels ein iPad Pro verlost. Die Raiffeisenbank Glarnerland gratuliert dem diesjährigen Gewinner Roman Blaser aus Oberurnen zum Gewinn des iPad herzlich.