Durchführungsorte Gemeindeversammlungen Glarus Nord

Die Gemeindeversammlungen vom 12. Juni und 19. September 2020 werden im Gewerbezentrum Bilten (ehemalige Gebäude Metzgerei Kunz) stattfinden. Die Gemeindeversammlung vom 20. November 2020 wird in der Mehrzweckhalle Linth-Escher in Niederurnen durchgeführt.



Die Gemeinde Glarus Nord bestimmt die Durchführungsorte der Gemeindeversammlungen für das Jahr 2020: Infolge der laufenden Sanierungsarbeiten in der lintharena sgu und der damit verbundenen Schliessung der Linth-Halle weicht die Gemeinde für die 1. ordentliche Gemeindeversammlung vom 12. Juni 2020 und die ausserordentliche Gemeindeversammlung vom 19. September 2020 (inkl. Folgetermin am 22. September 2020) ins Gewerbezentrum Bilten (ehemalige Gebäude Metzgerei Kunz) aus. Vor allem die Durchführung der ausserordentlichen Gemeindeversammlung stellte die Gemeinde Glarus Nord vor Herausforderungen: Infolge der zu behandelnden Thematik Nutzungsplanung II (NUP II) ist mit sehr vielen Teilnehmenden zu rechnen. Dies schränkte die Zahl potenzieller Durchführungsorte in Glarus Nord deutlich ein, sodass auch eine Durchführung in der Buchholz-Turnhalle in der benachbarten Gemeinde Glarus zur Diskussion stand. Dies wäre rechtlich möglich. Dazu kamen verschiedene weitere Aspekte, welche berücksichtigt werden mussten. 

Letztlich überwiegen die Argumente des Gewerbezentrums Bilten hinsichtlich Kapazität, Infrastruktur, Logistik, Sicherheit (inkl. Brandschutz), Anreise und der zu erwartenden Kosten. Zudem ist der Gemeinderat der Ansicht, dass die Gemeindeversammlung – wenn möglich und mit vertretbarem Aufwand – auf eigenem Gemeindegebiet durchgeführt werden soll. Um für die ausserordentliche Gemeindeversammlung im September 2020 gerüstet zu sein, wird bereits die 1. ordentliche Gemeindeversammlung vom 12. Juni 2020 in Bilten stattfinden. Die 2. ordentliche Gemeindeversammlung vom 20. November 2020 wird die Gemeinde Glarus Nord in der Mehrzweckhalle Linth-Escher, Niederurnen, durchführen.