Ehre, wem Ehre gebührt

Die Gemeindereform hat auch da ihre Spuren hinterlassen, wo man es erst gar nicht so spürt. Nimmt ein Verein an einem eidgenössischen oder gar internationalen Anlass teil, so ist auch traditionell ein Empfang vorgesehen. Dies organisierte bis anhin der Verkehrsverein des jeweiligen Dorfes. Da diese Institution heute in Schwanden fehlt, die Jugendmusik Schwanden nun aber an einem Eidgenössischen teilnimmt, hat dies die Harmoniemusik Schwanden kurzerhand an die Hand genommen, eben im Sinne von Ehre, wem Ehre gebührt.




Die Jugendmusik Schwanden kehrt am Sonntag, 16. Juni, um 18.00 Uhr nach Schwanden zurück, nachdem sie am Samstag mit dem Konzertstück und am Sonntag mit der Parademusik sich im friedlichen musikalischen Wettstreit mit vielen anderen Jugendmusiken gemessen haben. Mit Freude und Spannung wie es denn gelaufen ist, heissen wir die Jugendlichen zu Hause willkommen.

Die Jugendmusik marschiert vom alten Feuerwehrplatz über die Hauptstrasse zum Brauereigasthof Adler, dessen Wirtefamilie Azevedo spontan und unkompliziert einen Teil ihres Wirtesonntags opfert und für die Festgemeinde ihre Türen öffnet. Dort empfangen die zwei Erwachsenen-Spiele Harmonie Engi und die Harmoniemusik Schwanden die Jugendlichen mit schmissigen Klängen. Sicherlich wird uns nach der Begrüssung der Präsident der Jugendmusik das Fest in Zug näher erläutern und den Daheimgebliebenen näherbringen.

Sicherlich dürfen dazwischen auch musikalische Einlagen nicht fehlen, bevor sich weitere Redner oder besser Gratulanten zu Wort melden dürfen. Nebst Worten und Musik ist aber auch für Apèrogebäck und Tranksame gesorgt, denn dieser Empfang soll möglichst viel Volk auf die Strasse locken, um den Jugendlichen die Ehre zu erweisen. Sollte uns Petrus nicht hold sein und der Regen herniederprasselt, so entfällt die Marschmusik der Jugendmusik und die ganze Zeremonie findet im «Adler»-Saal statt.

Die Harmoniemusik Schwanden als organisierender Verein freut sich auf einen würdigen Empfang und wünscht der Jugendmusik in Zug: toi toi, toi!

Daten zum Empfang:

Sonntag, 16. Juni 2013
18.00 Uhr Abmarsch Jugendmusik Schwanden ab «altem» Feuerwehrplatz

18.15 Uhr Empfang vor Brauereigasthof Adler durch Musikgesellschaft Harmonie Engi und Harmoniemusik Schwanden

18.45 Uhr Begrüssung und Wortmeldungen diverser Gratulanten

20.00 Uhr Ende der Veranstaltung