Ein Hauptpreis geht nach Berlin

Von den am Ballonwettbewerb am «Sound of Glarus» zurückgesandten Karten wurden im Kaufhaus Schubiger in Näfels die Gewinner ermittelt.




Das Kaufhaus Schubiger aus Näfels sponserte das Kinderprogramm am «Sound of Glarus». Das reichhaltige Kinderprogramm am 27. August 2016, zusammengestellt von Selina Scherrer, enthielt eine Reihe von Aktivitäten mit verschiedenen Ständen sowie ein Konzert mit der Chinderbänd Zwirbelwind. Sozusagen als Höhepunkt startete nach dem Konzert auf dem Hauptplatz ein Ballonwettbewerb. Unter den zurückgesandten Karten wurden nun im Kaufhaus Schubiger die Gewinner ermittelt. Die drei ersten Preise beinhalten eine signierte CD der Chinderbänd Zwirbelwind. Und der Zufall wollte es, dass die erste Karte, die Glücksgöttin Serena Scherrer zog, von Mathilda Kersten aus Berlin stammt. Die Berlinerin war offenbar im Glarnerland zu Besuch und hat am Kinderprogramm teilgenommen. Die beiden weiteren CDs gehen an Milly Rhyner aus Haslen und Nora Reithebuch aus Mollis. Drei Einkaufsgutscheine vom Kaufhaus Schubiger gehen zudem an drei weitere Gewinner.