Einbruchdiebstähle in Glarus

In der Nacht auf Freitag, 6. Januar 2017, wurden in Glarus zwei Einbruchdiebstähle verübt.



An der Ygrubenstrasse verschaffte sich eine unbekannte Täterschaft gewaltsam Zutritt zum Bürocontainer einer Firma. Es wurden über Hundert Franken Bargeld entwendet. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere Hundert Franken.

An der Buchholzstrasse betrat eine unbekannte Täterschaft ein Firmengebäude und versuchte in die abgeschlossenenen Büroräumlichkeiten zu gelangen. Es wurde nichts entwendet.

Hinweise zu den Einbruchdiebstählen sind an die Kantonspolizei Glarus, Telefon 055 645 66 66, zu richten.