Einer für alle, alle für einen

Der Judoclub Yawara Glarnerland holte sich unter den Fittichen von Trainer Mimmo Nicoletti eine Silber- und eine Bronzemedaille.




Am Schülerturnier U15 in Altstätten kämpfte sich die der Molliser Marco Heussi zügig in den Final vor und holte Silber, herzliche Gratulation!

Auf dem 3. Rang platzierte sich das U15-Kadermitglied Anika van Enschot, Mollis und ihr Kader-Kollege, Levi Kamm, Ennenda, verpasste das Podest nur um Haaresbreite. Er beendete das Turnier auf dem guten 5. Rang.

Ramon Heussi, Mollis, musste sich für diesmal mit dem Sammeln von Wettkampferfahrung zufriedengeben, aber bereits am nächsten Samstag, 23. März, haben die fleissigen Judokas vom Judoclub Yawara Glarnerland Gelegenheit, am Nachwuchsturnier in Schaan, ihre gute Form auszuspielen.

Hopp Yawara!